MS Direct Logo

#Newsletter

MS DIRECT Newsletter sind kurz, informativ, komplett gratis und landen in verträglichen Abständen in deiner Inbox.

Bisher haben mehr Personen unseren Newsletter abonniert als gekündigt. Warum? - Überzeug dich gleich selbst:

Facts & Figures

0 Standorte
0 Mitarbeiter
0 Nationen
0 Kunden

Geschichte

Gründung
MS Mail Service AG

Peter Stössel gründet in St. Gallen die MS Mail Service AG mit einer Occasions-Kuvertiermaschine.

1978

Logistik-Neubau mit Bahnanschluss

Für die Optimierung der Paketlogistik und den Versand entsteht ein Neubau mit Bahnanschluss. Dazu werden die Waren neu IT-gestützt aufgezeichnet und eingelagert.

 

1985

Leistungsausbau: Call-Center

Zahlreiche Versandunternehmen nutzen das erweiterte Angebot und largern ihr Call-Center an die MS Mail Service aus.

1985

Leistungsausbau: Database-Marketing

Das Dienstleistungsangebot wird um den Bereich Database-Marketing (Direct Marketing Services) erweitert.

1988

Verkauf

Verkauf der MS Mail Service an die Karstadt-Quelle Gruppe

1992

Gründung
MS Direct Austria GmbH

Mit der Gründung der Tochtergesellschaft in Lauterach (AT) setzt die MS Mail Service ihre Logistikdienstleistungen nun auch in Österreich und Deutschland um.

1993

Rückkauf

Der Rückkauf ist ein klares Bekenntnis der Familie Stössel, das Unternehmen weiterentwickeln und erfolgreich in die Zukunft führen zu wollen.

2001

Leistungsausbau: Cloud-Lösungen

Erweiterung der bestehenden Outsourcing-Services um Cloud Computing, auch SaaS (software as a service) oder XaaS (everything as a service) genannt.

2004

Infrastrukturausbau: Microsoft Dynamics

Umstellung auf die CRM-Lösung Microsoft Dynamics, mit der sich Kampagnen und Kontakdaten lückenlos historisieren sowie ganzheitlich und integriert abbilden lassen.

2005

Auszeichnung

Auszeichnung der adressenplus.ch Onlinelösung durch den Schweizer Direktmarketing Verband.

2006

Führungswechsel

Milo Stössel übernimmt in zweiter Generation die Geschäftsführung und treibt das E-Commce Business voran.

2008

Übernahme

Mit der Übernahme der Arvato Services Schweiz erweitert die MS Mail Service ihre Kompetenzen im Bereich des E-Commerce Fulfillment.

2012

Standort: Muttenz

Mit der Übernahme wird zustätzlich ein neuer strategischer Standort in Muttenz für Logistik und Call-Center Services geschaffen.

2012

Zusammenlegung

Die MS Mail Service und die rbc werden nach jahrelanger Zusammenarbeit zusammengelegt und agieren neu unter dem heutigen Namen MS Direct AG.

2015

Standort: Arbon

In Arbon wird ein neuer Standort für die Logistik Services bezogen und rund 200 neue Stellen geschaffen.

2017

Nominierung

Die MS Direct Group (mit den Tochtergesellschaften MS Direct AG, MS Direct Austria GmbH, Quickmail und Swiss Fulfillment) wird als eines von sechs Untenehmen für den Unternehmenspreis Prix SVC nominiert.

2018

Benefits

Weiterbildungs­angebote
Bandbreitenmodell
Mitarbeiterevents
Kunden- & Partner Benefits
Intrapreneurship Programm

Team

{{ employee.title }}

Seite {{ page }}